Cunard - Die Königinnen der Weltmeere

Cunard Kreuzfahrten ist seit 1840 ein Synonym für britische Kreuzfahrttradition. Wo auch immer die beiden „Königinnen“ Queen Mary 2 und Queen Victoria anlegen, sie werden stets begeistert empfangen. Wohl jeder erinnert sich an die Bilder, als im Juli 2004 die Queen Mary 2 (QM2) , das damals größte Kreuzfahrtschiff der Welt, zum ersten Mal in Hamburg zu Gast war. Im Dezember 2007 ging die Queen Victoria auf Jungfernfahrt und 2010 kam mit der Queen Elisabeth die Nachfolgerin der legendären QM2. Die vielen Stammkunden schätzen die feine englische Art dieser eher traditionellen Kreuzfahrtschiffe, die ihresgleichen sucht. Worte können Cunard Kreuzfahrten nicht beschreiben – Sie müssen sie selbst erleben.

Die Bordsprache ist englisch, Bordwährung US-Dollar. Für die deutschsprachigen Gäste steht auch eine deutschsprachige Gästebetreuung (Host/Hostess) zur Verfügung, die Ihnen bei Fragen gern behilflich ist.

Die drei Königinnen der Cunard Kreuzfahrten besitzen alle einen individuellen Charme und Reiz. Cunard Kreuzfahrten stehen für britische Eleganz und die Schiffe überzeugen durch ein äußerst edles Design. Die älteste der drei Luxusschiffe, die Queen Mary 2, ist gleichzeitig das größte Schiff und bietet Platz für 2.620 Passagiere. Sie ist stolze 345 Meter lang und 41 Meter breit. Ihre Schwesternschiffe die Queen Elizabeth sowie die Queen Victoria sind jeweils 294 Meter lang und 32 Meter breit und können bis zu 2.058 bzw. 1.999 Gäste aufnehmen. Die Sprache an Bord ist Englisch, wobei das Personal auf der Queen Mary 2 außerdem Deutsch spricht. Alle drei Schiffe der Cunard Kreuzfahrten bieten 12 Passagierdecks, auf denen für viel Luxus, Komfort und Abwechslung gesorgt wird.

Queen Mary 2  (1.310 Kabinen)  I  Queen Vitoria   (995 Kabinen)  I  Queen Elisabeth (1.034 Kabinen)

Zu unserem persönlichen Routentipp gehört die wahrscheinlich bekannteste, traditionellste Kreuzfahrtroute der „Große Oceanliner“: die Atlantiküberquerung von Southampton nach New York. "Das Pünktchen am i" ist die Route ab Hamburg nach New York.

Cunard Kreuzfahrten lassen Träume wahr werden

Cunard Schiffe bereisen mit ihren Gästen viele Traumdestinationen. Dabei steht unter anderem die klassische Transatlantiküberfahrt von Southampton nach New York auf dem Programm. Cunard Kreuzfahrten bereisen zudem nicht nur Nordamerika, Südamerika und die Karibik, sondern auch Nord-, West- und Osteuropa. Ferner zählen das Mittelmeer und die Kanarischen Inseln zu den ausgewählten Destinationen. Sie haben die Qual der Wahl, suchen Sie sich Ihre Traumroute aus und lassen Sie sich von Cunard Kreuzfahrten ans Ziel bringen. Egal, für welche Route Sie sich auch entscheiden werden, die Magie dieser unvergesslichen Reise, auf der die Moderne mit dem Zauber der Vergangenheit verschmilzt, wird Sie begeistern.

Unser Tipp: das Dinner

An Bord der Cunard Schiffe stellt das abendliche Dinner ein besonderes Highlight dar. Die herausragende Küche und der berühmte White Star Service werden sowohl von Gästen gelobt als auch immer wieder durch entsprechende Auszeichnungen geehrt. Mit der Wahl Ihrer Kabine/Suite wird für Sie automatisch eine Tischreservierung in einem der eleganten Hauptrestaurants vorgenommen, in dem Sie täglich das Frühstück, Mittag- und Abendessen genießen können. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, in einem der alternativen Restaurants zu speisen. Und auch der Kabinenservice bietet Ihnen rund um die Uhr viele Leckereien und Snacks.

Garderobe an Bord

Tagsüber sind Sie an Bord im klassisch-legeren Stil immer richtig gekleidet, so auch in kurzen Hosen und schicken Jeans. In den Hauptrestaurants an Bord sind kurze Hosen oder Badebekleidung zu keiner Zeit erwünscht. Badebekleidung und -mäntel sowie Fitnesskleidung sollten lediglich in den Poolbereichen, bei Spiel und Spaß an Deck und im Fitness- und Spa-Bereich getragen werden. Höhepunkte der Kreuzfahrten mit Cunard sind die glanzvollen Abendveranstaltungen an Bord. Um die besonders elegante Atmosphäre der abendlichen Dinner zu unterstreichen, finden Sie im Bordprogrammheft des Schiffes Garderobenempfehlungen, die während des ganzen Abends ab 18.00 Uhr in den Hauptrestaurants und öffentlichen Räumen gelten. Wenn Sie jedoch abends legere Kleidung bevorzugen, sind Sie damit im Kings Court Restaurant der QUEEN MARY 2 und in den Lido Restaurants der QUEEN ELIZABETH und QUEEN VICTORIA willkommen. Auch im Winter Garden bzw. der Garden Lounge Bar ist abends legere Kleidung gern gesehen.

Für alle anderen öffentlichen Bereiche gelten für die Abendgarderobe die folgenden Definitionen:
Formal (formell): Smoking oder alternativ dunkler Anzug mit Krawatte für die Herren. Abend- oder Cocktailkleid oder andere formelle Kleidung für die Damen. Das Ausleihen von formeller Kleidung für Herren ist an Bord möglich.
Informal (informell): Jackett (Krawatte nach Wunsch) für die Herren; Cocktailkleid, Kostüm oder Hosenanzug und andere klassisch-elegante Kombinationen für die Damen. Jeans sind nicht erwünscht.

HEIMATHAFEN

Wir legen Wert auf gute Beratung und schnellen Service. Erkunden Sie die aktuellen Kreuzfahrtangebote in aller Ruhe. Wenn Sie Fragen zu einer Reise haben, nutzen Sie einfach die Kontaktmöglichkeiten, die Sie unter jeder Reisebeschreibung finden. Wir freuen uns auf Ihren Anfrage!

Tel: +43 662 264 124   |   RÜCKRUF anmelden
E-Mail: info@remove-this.heimathafen.at


IHRE VORTEILE

Im HEIMATHAFEN buchen Sie zu den tagesaktuellen Internetpreisen der Reedereien und es fallen keine Beratungs- und Buchungsgebühren an. Die persönliche Beratung im HEIMATHAFEN von ehemaligen Crewmitgliedern schafft Ihnen Ihren Vorteil für die individuelle Reiseplanung. Sie erhalten nach Reisebuchung Ihren exklusiven Login zu den Hafentipps von über 250 Häfen. Wir freuen uns auf Sie!


Buchungsschritte

In 3 Schritten zu Ihrer Reise:
1. Buchungsanfrage zur Kreuzfahrt
2. Prüfung der Verfügbarkeit
3. Rückbestätigung und Reisebuchung

ONLINE BUCHEN

 

 

STANDORT

HEIMATHAFEN OG
Markus-Sittikus-Straße 9 
A-5020 Salzburg

Kontakt

+43 662 264 124
 info@remove-this.heimathafen.at