Hurtigruten steht für eine der traditionellsten Kreuzfahrten weltweit: in sechseinhalb Tagen fahren Sie mit den alten Postschiffen entlang der Westküste Norwegens von Bergen über den nördlichen Polarkreis, vorbei an den Lofoten, bis hoch in den Norden nach Kirkenes. Seit 1893 erreichen die Orte der über 2.700 Kilometer Küstenlinie so die Frachtgüter und ihre Post. Heute gehört die Strecke aufgrund ihrer Naturschönheiten wie die weißen Nächte im Sommer oder Nordlichter im Winter zu einer der beliebtesten Entdeckerreisen.

Postschiff-Generationen

Die Postschiff-Flotte wird in vier Generationen eingeteilt und unterscheiden sich nicht nur im Alter und den Passagierzahlen sondern auch im Design.

  • Millennium Generation - Baujahr 2002/2003: MS Midnatsol (638 Passagiere), MS Finnmarken (1.000 Passagiere) und MS Trollfjord (822 Passagiere)
  • 1990er Generation: MS Nordnorge (623), MS Polarlys (619), MS Nordlys (622), MS Kong Harald (474), MS Richard With (623) und MS Nordkapp (622)
  • Traditionelle Schiffsgeneration - Baujahr 1964/1983: MS Lofoten (340) und MS Vesterálen (510)
  • Flagg- und Expeditionsschiff MS Fram (318) - Baujahr 2007

Ein paar unserer Tipps

Familien
Kinder bis einschließlich 3 Jahre sind im Bett der Eltern frei. Baby-Betten gegen Gebühr können vorab bestellt werden. Kinder zwischen 4 und einschließlich 15 Jahren erhalten eine Ermäßigung von bis zu 25% auf die Hurtigruten Rundreisen – Detail erfahren Sie gerne bei uns. So können Familien in einen naturverbundenen, erlebnisreichen Urlaub starten!

Garderobe
Das Erlebnis Skandinavien steht ganz im Mittelpunkt: wir empfehlen den Zwiebellook, sodass Sie sich schnell den wechselhaften Bedingungen hinsichtlich Temperatur, Wind und Niederschlag anpassen können. Wind- und wasserdichte Kleidung sowie feste Schuhe dürfen nicht fehlen. In den Wintermonaten ist warme Kleidung besonders wichtig! Wander- oder Trekkingstöcke sowie eine Sonnenbrille sollten ebenfalls nicht fehlen. Ein Anzug oder Cocktailkleid ist nicht erforderlich, mit einem Jackett oder Blazer werden Sie sich wohlfühlen.

Landausflüge
Der Weg ist das Ziel – und am Ziel gibt es ebenfalls viel zu entdecken. Entweder auf eigene Faust oder mit einem zusammengestellten Ausflugsprogramm. Sichern Sie sich am Besten vor Reisebeginn Ihre Wunschausflüge, da an Bord Ausflüge bereits ausgebucht sein können. Buchen Sie bis vier Wochen bzw. bei Zahlung mit Kreditkarte bis zwei Wochen vor Reisebeginn. Nicht vergessen: bei Ausflügen mit Quads oder Schneemobilen nehmen Sie Ihren Führerschein mit! Sollten aufgrund nichterreichter Mindestteilnehmer oder extremer Wetterbedingungen Ausflüge abgesagt werden, so werden Ihnen die Beträge an Bord in Norwegischen Kronen erstattet.

Restaurant
Das Frühstücks- sowie Mittagsbuffet genießen Sie zu den Restaurantöffnungszeiten an einem Platz Ihrer Wahl, währen das 3-Gang Abendmenü an festen Sitzplätzen serviert wird. An Bord genießen Sie den regionalen Charakter der Norwegischen Küche.

Getränke sind in der Vollpension nicht inklusive. Das Leitungswasser an Bord können Sie ohne Bedenken trinken. Sie können auf den Schiffen zusätzlich Mineralwasser, Softdrinks, Wein- und Kaffee-Abos käuflich erwerben. In den Weinpaketen ist eine Flasche aufbereitetes Wasser bereits enthalten.

Unsere Empfehlung - Lassen Sie sich entführen!

Als Expeditionsgeist und Naturliebhaber wird Ihnen die Reise mit den Hurtigruten Postschiffen in besonders schöner Erinnerung bleiben. Die Touren stehen ganz im Zeichen der skandinavischen Traditionen. Lassen Sie sich auf eine ganz besondere Entdeckungstour ein, denn Sie reisen schließlich mit Fracht- und Postschiffen auf alten Routen. Noch heute werden die Schiffe als Transportmöglichkeit genutzt. Dabei kann es zu gerade beim Anlaufen der Häfen zu Geräuschen bei Schiffsmanövern oder dem Be- und Entladen der Ware kommen. Die Schiffe sind je nach Bauart und Alter unterschiedlich gegen Lärm geschützt. So kann es zu Beeinträchtigung von Lärm kommen, der nicht vermieden werden kann. Doch genau das gehört zu Erlebnis „Postschiff“ hinzu – begeben Sie sich auf eine ganz besondere Kreuzfahrt!

Sprache & Trinkgelder
Norwegisch und Englisch gelten als Bordsprache. Rezeptionisten sowie der Bordreiseleiter sprechen auch Deutsch. Trinkgelder werden nicht vorgegeben oder automatisch dem Bordkonto belastet. Sind Sie mit dem Service besonders zufrieden, freuen sich die Crewmitglieder selbstverständlich über Ihre Anerkennung.

HEIMATHAFEN

Wir legen Wert auf gute Beratung und schnellen Service. Erkunden Sie die aktuellen Kreuzfahrtangebote in aller Ruhe. Wenn Sie Fragen zu einer Reise haben, nutzen Sie einfach die Kontaktmöglichkeiten, die Sie unter jeder Reisebeschreibung finden. Wir freuen uns auf Ihren Anfrage!

Tel: +43 662 264 124   |   RÜCKRUF anmelden
E-Mail: info@remove-this.heimathafen.at


IHRE VORTEILE

Im HEIMATHAFEN buchen Sie zu den tagesaktuellen Internetpreisen der Reedereien und es fallen keine Beratungs- und Buchungsgebühren an. Die persönliche Beratung im HEIMATHAFEN von ehemaligen Crewmitgliedern schafft Ihnen Ihren Vorteil für die individuelle Reiseplanung. Sie erhalten nach Reisebuchung Ihren exklusiven Login zu den Hafentipps von über 250 Häfen. Wir freuen uns auf Sie!


Buchungsschritte

In 3 Schritten zu Ihrer Reise:
1. Buchungsanfrage zur Kreuzfahrt
2. Prüfung der Verfügbarkeit
3. Rückbestätigung und Reisebuchung

ONLINE BUCHEN

 

 

STANDORT

HEIMATHAFEN OG
Markus-Sittikus-Straße 9 
A-5020 Salzburg

Kontakt

+43 662 264 124
 info@remove-this.heimathafen.at